muse & medizin

Künste, die bewegen……

Neue Impfempfehlung der STIKO: 2+1 Schema statt bisher 3+1 Schema

Liebe Eltern,

zum Beginn des Monats August 2020 hat es eine Aktualisierung der bestehenden Impfempfehlung gegeben, die Ihren Kindern das Impfen etwas erleichtert.

Das bisherige 3+1 Schema (3 Impfungen 5/6-fach im ersten Lebensjahr und 1 Impfung im zweiten Lebensjahr) ist für reifgeborene Kinder (>36.SSW) in ein 2 + 1 Schema gewandelt worden.

Konkret bedeutet dies, das 8 Wochen (bisher 4 Wochen) nach der Erstimpfung die erste Auffrischimpfung erfolgt.
Frühestens 6 Monate nach der zweiten Impfung erfolgt dann die dritte Abschlussimpfung.

Hier das Schema (ins das Bild klicken zur besseren Ansicht)

Frühgeborene Kinder sollten weiter nach dem bisher geltenden 3+1 Schema geimpft werden.

Nachsatz: die vielfach angefragte Meningokokken B Impfung ist unverändert KEINE öffentlich empfohlene Impfung!!

Ihr Praxisteam Dr. Stute

Aufrufe: 1